Category «Modern Philosophy»

Download e-book for kindle: Über Renè Descartes "Meditationes de Prima Philosophia" – by Ulrike M. S. Röhl

By Ulrike M. S. Röhl

ISBN-10: 3640410726

ISBN-13: 9783640410729

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, be aware: 1,0, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (Lehrstuhl für Philosophie), Veranstaltung: Renè Descartes Meditationes de Prima Philosophia - Meditationen über die Erste Philosophie, Sprache: Deutsch, summary: In der angefertigten Hausarbeit „Renè Descartes Meditationes de Prima Philosophia – Die zweite Meditation: Über die Natur des menschlichen Geistes; dass er der Erkenntnis näher steht als der Körper“, möchte ich mich konzentrierter mit der philosophischen Kernaussage „Cogito ergo sum“, auseinandersetzen. Hierbei werde ich zunächst die individual Descartes, seine Herkunft, sein Leben, seine philosophische Entwicklung und seine Werke beleuchten, um zu einer Bewertung seiner Gedanken, seiner Schriften, seiner Lehren für den weiteren Verlauf der Philosophie formulieren zu können. Diese Vorüberlegungen dienen der intensiveren Beschäftigung mit der zweiten Medition seines Hauptwerkes, die ich im Folgenden herausarbeiten, vorstellen und kritisch hinterfragen werde sowie nach Betrachtung und in Rücksichtnahme aller Fakten eine fundierte Stellungnahme abgeben werde.

Show description

Sophie Vlacos's Ricoeur, Literature and Imagination PDF

By Sophie Vlacos

ISBN-10: 1441135383

ISBN-13: 9781441135384

ISBN-10: 1501312243

ISBN-13: 9781501312243

"To clarify extra is to appreciate better". this can be the chant during which French thinker Paul Ricoeur lived and labored, setting up himself as one of many 20th century's such a lot lucid and broad-ranging serious thinkers. A prisoner of battle at 27, Ricoeur was once additionally Dean of Paris X Nanterre throughout the pupil disturbances of 1968. In later years he turned an outspoken champion of social justice. In paintings as in lifestyles, Ricoeur was once devoted to the demanding situations of clash and the possibility of genuine solution. Deeply indebted to phenomenology and the hermeneutical culture of Heidegger and Gadamer, Ricoeur used to be additionally an recommend of structural linguistics, of psychoanalysis, and a unprecedented conversant with the Anglo-American analytic culture.

This quantity explores how literature and the conflicts of literary-theoretical debate tell Ricoeur's thought of mind's eye and figuring out, and the way Ricoeur's specific mode of literary mirrored image resolves the conflicts of literature's theoretical heyday, presaging a brand new course for literary studies.

Show description

Get Ernst Bloch PDF

By Vincent Geoghegan

ISBN-10: 0415049032

ISBN-13: 9780415049030

ISBN-10: 0415049040

ISBN-13: 9780415049047

Ernst Bloch might be top identified for his refined and innovative research of utopias and utopianism, yet his paintings additionally offers a finished and insightful research of western tradition, politics and society. but, simply because he has now not been considered one of least difficult of writers to learn his complete contribution has now not been generally said. Block constructed a posh conceptual framework, and offered this in a prose variety which many have discovered to verge at the impenetrable.
In this serious and available creation to at least one of the main interesting thinkers of the 20 th century, Vincent Geoghegan unravels a lot of the secret of the guy and his ideas.

Show description

New PDF release: Reading the New Nietzsche: The Birth of Tragedy, The Gay

By David B. Allison

ISBN-10: 0847689808

ISBN-13: 9780847689804

ISBN-10: 8120830571

ISBN-13: 9788120830578

during this long-awaited quantity, David B. Allison argues for a 'generous' method of Nietzsche's writings, after which offers finished analyses of Nietzsche's The beginning of Tragedy, The homosexual technology, at the family tree of Morals, and therefore Spoke Zarathustra. detailed between different books on Nietzsche, Allison's textual content comprises person chapters dedicated to Nietzsche's critical works. Historically-oriented and continentally-informed, Allison's readings draw on French and German thinkers, akin to Heidegger, Battaille, Derrida, Birault, and Deleuze, whereas the writer explicitly resists using jargon that regularly characterizes these techniques. analyzing the hot Nietzsche is a phenomenal source for these analyzing Nietzsche for the 1st time in addition to when you desire to understand him better.

Show description

Emile Durkheim (Key Sociologists) - download pdf or read online

By Prof Kenneth Thompson

ISBN-10: 0226173305

ISBN-13: 9780226173306

ISBN-10: 0226173712

ISBN-13: 9780226173719

This booklet examines Durkheim's massive achievements and situates them of their social and highbrow contexts, with a concise account of the key components of Durkheim's sociology. The ebook encompasses a severe remark at the 4 major reviews which exemplify Durkheim's contribution to sociology: The department of Labour in Society; Suicide; the principles of Sociological Method and The hassle-free different types of spiritual Life.

Show description

Relativism and the Foundations of Liberalism (St Andrews - download pdf or read online

By Graham Long

ISBN-10: 1845400046

ISBN-13: 9781845400040

ethical relativism is usually considered as either fatally fallacious and incompatible with liberalism. This booklet goals to teach why such feedback is misconceived. First, it argues that relativism presents a believable account of ethical justification. Drawing at the modern relativist and universalist analyses of thinkers resembling Harman, Nagel and Habermas, it develops another account of ‘coherence relativism’. Turning to liberalism, the e-book argues that ethical relativism is not just in line with the claims of up to date liberalism, yet underpins these claims. The political liberalism of Rawls and Barry is based on an unacknowledged dedication to a relativist account of justification. In combining those components, the publication deals a brand new knowing of relativism, and demonstrates its relevance for modern liberal thought.

Show description

Read e-book online Zu Schopenhauers Mitleidsphilosophie - Mitleid und Kunst PDF

By David Liebelt

ISBN-10: 3638956695

ISBN-13: 9783638956697

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, notice: 2, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: HS: Idealismus, forty two Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: I. Einleitung

In den Wirren der Revolution von ’48 kommt es in Frankfurt zur Revolte der Arbeiterschaft. Arthur Schopenhauer – besorgt um seine Habe und auch sonst wenig Verständnis für den „verwässerten Linkshegelianismus“ der aufständischen „Canaille“ zeigend – lässt die Soldaten am 18. September 1848 in seine Wohnung, um ihnen das Zielen auf die Aufrührer zu erleichtern; dem Truppenführer gibt er gar seinen „Opernkucker“- als Visier. Dazu schreibt Rüdiger Safranski: „Gerade während der Revolutionstage packt ihn die Furie der Selbsterhaltung, die ihn gänzlich stumpf macht gegen die Qualen des sozialen Elends und der politischen Bedrückung, Qualen, für die er sonst in seiner Mitleidsphilosophie ergreifende Worte gefunden hat. Da hockt er in seinem Haus ‚Schöne Aussicht Nr.17’ und verteidigt sein Principium individuationis auf eine paintings, die Don Quichote alle Ehre gemacht hätte. Denn sein Hab und intestine ist wahrlich nicht gefährdet, und ihm selbst will keiner ans Leder. Aber wie nasses Leder zieht er sich um seinen Geldsack zusammen.“
Dieser misanthropische Philosoph bekannt als Begründer des metaphysischen Pessimismus und als notorisch schlechter Dienstherr einer zum Krüppel Geschlagenen ist additionally Schöpfer einer Mitleidsethik – eine Tatsache, die an die Pädagogik eines Rousseau erinnert, der seine Kinder allesamt ins Findelhaus gibt. Die gelebte Pädagogik ist dem einen so fremd wie dem anderen aktives Mitleid mit zum Äußersten getriebenen Menschen. Trotzdem machen beide Handlungen Sinn – ihrer scheinbaren Widersinnigkeit zum Trotz. Dies zu begründen soll die Eingangsfrage der Seminararbeit sein – im Übrigen ein lohnender Aufhänger für eine Themeneinheit ‚Schopenhauer’ im Philosophieunterricht. Denn gerade die Mitleidsethik ist ein fruchtbarer Einstieg in die Philosophie dieses Menschen- und Lebensfeindes. Sein Mitleidskonzept nämlich führt direkt in „Die Welt als Wille und Vorstellung“ als einer metaphysischen Erklärung einer nicht auf irgendeinem Helfersyndrom begründeten Ethik und schließt mit seiner Askese und Kunstvorstellung. Letztere beeinflusste die Avantgarde des 19. und 20. Jahrhunderts sicherlich mehr als die Philosophie – was once einen möglichen Exkurs zu Richard Wagner ermöglichen würde – als prominentestes Beispiel eines Kunstjüngers von Arthur Schopenhauer.

Show description

Read e-book online Literatur und Theologie im 18. Jahrhundert (Hallesche PDF

By Hans Edwin / Haefs, Wilhelm / Soboth, Christian Friedrich

ISBN-10: 3110251280

ISBN-13: 9783110251289

the connection among theology and literature within the 18th century isn't really similar to the connection among faith and literature or piety and literature, neither conceptually nor factually, neither traditionally nor systematically. normally the connection could be defined as volatile, and intimately as tricky and open. Church-historical differentiations within the non secular spectrum of Judaism, Catholicism and?with traditionally applicable inner differentiation? Protestantism attach the contributions during the literary-historical epochs from the Baroque interval to Romanticism with the outline and research of constellations and relationships of festival and supplementation, of disagreement and coexistence. for instance, theology discovered from literature the way to captivate the congregation as an viewers; literature? as sermon?wanted to take over the declare to which means and orientation from theology.

Show description

Anonym's Wittgensteins Spätphilosophie als Erkenntnistheorie (German PDF

By Anonym

ISBN-10: 3640824482

ISBN-13: 9783640824489

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, word: 1,3, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Sprache: Deutsch, summary: Philosophie befasst sich mit philosophischen Problemen. Wittgenstein vertritt die Annahme, sie seien eigentlich nur Scheinprobleme, die auf einem falschen Verständnis von Sprache basieren und befasst sich daher mit philosophischen Problemen, betreibt additionally Philosophie, indem er diese Annahme zu belegen versucht.
Um dieses grundsätzliche Ziel seines gesamten philosophischen Werkes zu erreichen, gelte es eine solche falsche Sprachauffassung nachzuweisen und verständlich zu machen, wie Sprache tatsächlich funktioniert. Wittgensteins Ansatz dazu zeichne ich im ersten Teil meiner Arbeit nach.
Eine Ableitung von Implikationen in Bezug auf Erkenntnistheorie, die sich aus dem sprachphilosophischen Ansatz der Spätphilosophie Wittgensteins ergeben, wird im anschließenden zweiten Teil vollzogen. Sie und auch ihr Nutzen werden deutlich, wenn guy die Spätphilosophie Wittgensteins vor dem Hintergrund der erkenntnistheoretischen Kontroverse zwischen Positivismus und Relativismus betrachtet. Der erkenntnistheoretische Positivismus basiert auf der Annahme, es gebe durch Erfahrung gegebene, unbezweifelbare, additionally beobachtungsunabhängige Tatsachen, weshalb die Bedeutung eines sinnvollen Satzes allgemeingültig durch den Sachverhalt beschrieben sei, den der Satz abbilde. Dementsprechend gebe es allgemeingültige Wahrheit und sie determiniere Realität. Der erkenntnistheoretische Relativismus lehnt diese Annahme ab, Wahrheit von Aussagen sei stets arbiträr, additionally eine allgemeingültige Wahrheit von Aussagen nicht möglich.
Wittgenstein bietet mit seinem sprachphilosophischen Ansatz eine Lösung für diese Kontroverse und umgeht damit auch gewisse Probleme, die mit beiden Positionen jeweils verbunden sind. Zwar sei Wahrheit, additionally auch Erkenntnis und Realität wesentlich durch Sprache konstruiert, jedoch seien die Möglichkeiten der Sprache dabei nicht uneingeschränkt. Nämlich gebe es natürliche Grenzen, die durch „Naturtatsachen“ gegeben sind und einer jeden Lebensform und damit auch einem jeden Sprachspiel zugrunde liegen. Etwa seien es Naturtatsachen, das Menschen denken und Sprache verwenden. Erkenntnis ist damit letztlich weder vollkommen determiniert durch außersprachliche Tatsachen, noch vollkommen relativ. Jegliche wissenschaftliche Teildisziplinen ergeben sich somit als künstliche, konstruierte Sprachen, die mögliche Welten erzeugen.

Show description

Download e-book for iPad: Deleuze and Philosophy: The Difference Engineer (Warwick by Keith Ansell-Pearson,Keith Ansell Pearson

By Keith Ansell-Pearson,Keith Ansell Pearson

ISBN-10: 0415142695

ISBN-13: 9780415142694

ISBN-10: 0415142709

ISBN-13: 9780415142700

The paintings of Gilles Deleuze has had an effect a ways past philosophy. he's between Foucault and Derrida as essentially the most pointed out of all modern French thinkers. by no means a scholar 'of' philosophy, Deleuze was once regularly philosophical and lots of influential poststructuralist and postmodernist texts could be traced to his celebrated resurrection of Nietzsche opposed to Hegel in his Nietzsche and Philosophy, from which this assortment attracts its title.
this looking new assortment considers Deleuze's relation to the philosophical culture and past to the way forward for philosophy, technology and expertise. as well as contemplating Deleuze's resourceful readings of vintage figures equivalent to Spinoza and Kant, the essays additionally aspect to the that means of Deleuze on 'monstrous' and machinic pondering, on philosophy and engineering, on philosophy and biology, on glossy portray and literature.
Deleuze and Philosophy keeps the spirit of experimentation and invention that includes in Deleuze's paintings and may attract these learning throughout philosophy, social concept, literature and cultural reports who themselves are seeking for new paradigms of thought.

Show description