Christoph Kehl's Aspekte einer sprachanalytischen Kritik für die Untersuchung PDF

By Christoph Kehl

ISBN-10: 3668150885

ISBN-13: 9783668150881

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, notice: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Proseminar: Hume und Kant, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit untersucht Immanuell Kants Konzeption der Analytizität. Die Unterscheidung zwischen analytischen und synthetischen Urteilen gilt als eine der essentiellen Kategorisierungen der Philosophie. Immanuel Kant wird in diesem Kontext häufig als Zäsur im Verständnis der Dichotomie gesehen. Er ist es, der ihr zuerst einen zentralen Platz in der Philosophie im Allgemeinen und der Erkenntnistheorie im Speziellen einzuräumen scheint. Dieser hohe Stellenwert ist insofern nicht verwunderlich, als dass die Unterscheidung zwischen analytischen und synthetisches Urteilen im Grunde genommen das Fundament seiner transzendentalen Erörterung bildet. Kants zentrales Augenmerk liegt, ganz im Sinne seines Verständnisses von Metaphysik und dem daraus resultierenden Anspruch, sie zu reformieren, vor allem auf den synthetischen Urteilen a priori. Ein ausgeprägtes Verständnis von Analytizität ist jedoch unerlässlich, um eine hinreichende Differenzierung vornehmen zu können.

Es ist gerade dieser grundlegende Aspekt seiner Lehre, der bei seinen Kritikern auf Widerstand trifft. Mit der vor allem von Ludwig Wittgenstein und Willard Van Orman Quine initiierten grundsätzlichen Skepsis gegenüber sprachlicher Bedeutung rückt auch Kants Unterscheidung zwischen analytischen und synthetischen Urteilen in ein kritisches Licht. Aber bereits Zeitgenossen wie der Psychologe Johann Gebhard Ehrenreich Maaß oder Johann August Eberhard monierten dessen sprachanalytische Annahmen. In der vorliegenden Arbeit soll ein Blick auf Kants Verständnis von Analytizität, den zu Grund liegenden Prämissen, wie auch auf die darauf abzielende Kritik seiner Nachfolger geworfen werden. Erhalten die teilweise radikalen Einsprüche Quines, Eberhards oder Maaß' Recht, so wäre nahezu Kants gesamte Philosophie hinfällig. Die zeitliche Abfolge der einzelnen Philosophen, die sich auf einander beziehen, wird dabei an manchen Stellen der hermeneutischen Gliederung der Arbeit untergeordnet.

Natürlich kann durch den beschränkten Rahmen des vorgegebenen codecs kein Anspruch auf Vollständigkeit, weder im Hinblick auf die Darstellung der place Kants noch seiner Gegner, erhoben werden. Vielmehr geht es darum, Ansätze aufzeigen zu wollen, die zum einen für eine kritische Reflexion des Verständnisses Kants von Analytizität sinnvoll und notwendig sind, zum anderen aber auch helfen können, die gesamte Entwicklung des analytisch-synthetisch-Diskurses durch die Philosophiegeschichte hindurch genauer zu erfassen.

Show description

Read or Download Aspekte einer sprachanalytischen Kritik für die Untersuchung der Konzeption von Analytizität bei Immanuel Kant (German Edition) PDF

Similar modern philosophy books

Download e-book for iPad: Late Kant: Towards Another Law of the Earth by Peter Fenves

Immanuel Kant spent a lot of his more youthful years engaged on what are often thought of his masterpieces: the 3 reviews. yet his paintings didn't cease there: in later lifestyles he started to reassess matters resembling anthropology, and themes together with colonialism, race and peace. In overdue Kant, Peter Fenves turns into one of many first to entirely discover Kant's later writings and provides them the designated scholarly realization they deserve.

J.D. Marshall (Ed.),J.D. Marshall's Poststructuralism, Philosophy, Pedagogy: 12 (Philosophy and PDF

This ebook has been fairly lengthy within the making. In its unique structure, yet with a few diverse chapters, and with the then writer, it foundered (as did different volumes within the deliberate series). on the in press degree, once we evidently concept it was once going forward, it was once unexpectedly canned. relatively distraught I closed it away in a table drawer for a 12 months or so.

Die Gerechtigkeit in der philosophischen Diskussion - Robert by Philipp Meyer PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, notice: 1,7, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für Politik- und Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Moderne Vertragstheorien , Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit Gerechtigkeit in der philosophischen Diskussion.

New PDF release: Between the Canon and the Messiah: The Structure of Faith in

Dickinson lines the improvement of 2 suggestions, the messianic and the canonical, as they flow, interweave and contest one another within the paintings of 3 widespread continental philosophers: Walter Benjamin, Jacques Derrida and Giorgio Agamben, although a robust helping solid of Jan Assmann, Gershom Scholem, Jacob Taubes and Paul Ricoeur, between others, additionally play their respective roles all through this learn.

Extra resources for Aspekte einer sprachanalytischen Kritik für die Untersuchung der Konzeption von Analytizität bei Immanuel Kant (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Aspekte einer sprachanalytischen Kritik für die Untersuchung der Konzeption von Analytizität bei Immanuel Kant (German Edition) by Christoph Kehl


by Kevin
4.5

Rated 4.77 of 5 – based on 5 votes